+ gemäß § 4 Wiener Tagesbetreuungsverordnung (WTBVO) inkl. Prüfung und Skripten
+ gemäß § 7 Niederösterreichische Tagesbetreuungsverordnung (NÖTBVO) inkl. Prüfung und Skripten

UE/LE: 450/ 18 Wochen / 25 Stunden/wöchentlich

Zielgruppe

Frauen und Männer,

  • die Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben.
  • die sich pädagogische Fähigkeiten im Umgang mit Kindern aneignen möchten.
  • die Kinder in einer eigenen Einrichtung als Gruppe betreuen möchten.
KindergruppenbetreuerIn

Kursziel

  • Sie erwerben die fachliche Qualifikation, organisatorische und rechtliche Fähigkeiten für die Arbeit mit Kindern in einer Kindergruppe, damit Sie die Ihnen anvertrauten Kinder in ihrer Entwicklung kompetent begleiten.
  • Sie verfügen über pädagogische und didaktische Kenntnisse in den Bereichen Sport & Bewegung.
  • Kunst & Kreativität sowie Entwicklungspsychologie.
  • Sie erhalten Kommunikations- und Konfliktlösungsgrundlagen für die Arbeit mit Kindern und deren Eltern und kennen Faktoren für erfolgreiche Teamarbeit.
  • Sie können abwechslungsreiche, sportliche, kreative Freizeitprogramme für und mit Kindern gestalten.
  • Sie erlernen Erste-Hilfe-Maßnahmen im Rahmen der Kinderbetreuung.

 Kursinhalte Wien:

  • Pädagogik
  • Prinzipien des Wiener. Bildungsplans (ISBN 978-3-85493-133-1) und deren praktische Umsetzung
  • Methodischer didaktischer Aufbau
  • Entwicklungspsychologie
  • Persönlichkeitsbildung und Kommunikation
  • Diversität
  • Rechtliche und organisatorische Belange der Tärtigkeit
  • Gesundheit und Ernährung
  • Erste Hilfe Kurs für Kinder- und Säuglingsnotfälle beim Wiener Roten Kreuz
  • Praktikum
  • Prüfung

Kursinhalte Niederösterreich:

  • Theoretische Grundlagen der Kinderbetreuung:
    Entwicklungspsychologie
    Pädagogik, Disaktik, Bildungsarbeit
    Kommunikation und Bildungsarbeit
  • Tagesbetreuungsspezifische Ausbildung:
    Rechliche Grundlagen
    Praxis der Gruppenbetreuung
    Entwicklungspsychologie
    Pädagogik, Didaktik; Bildungsarbeit
    Minderjährige mit besonderen Bedürfnissen
    Elternarbeit
    Gesundheitsförderung, Ernährung, Hygiene
    Reflexion des Erzieherverhaltens
    Leitung eine Gruppe
    Pädagogische Planung
    Rollenbild, Motivation
    Erste Hilfe Kurs für Kinder- und Säuglingsnotfälle beim Wiener Roten Kreuz
  • Praktikum
  • Prüfung