Suche
Close this search box.

Ausbildung zur*zum Kinderschutzbeauftragten

Datum

26 - 27 Aug 2024

Uhrzeit

Ganztags

inkl. Unterlagen

LE: 10 / 1 bzw. 2 Tage

Zielgruppe

Pädagog*innen, Kindergruppenbetreuer*innen, Assistent*innen in Kindertageseinrichtungen und Horten, Sozialpädagog*innen, Psycholog*innen sowie alle Menschen, die im Berufsalltag mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.

Assistent*innen in Kindergärten, Krippen und Horten

Kursziel

Das Wissen um Kinderschutz und die entsprechende Umsetzung sind für pädagogische Fachkräfte unerlässliche Kompetenzen. Ziel der Ausbildung ist es ein Kinderschutzkonzept erstellen zu können, präventive Maßnahmen zu entwickeln, Überschreitungen zu identifizieren und Möglichkeiten zu kennen, um Hilfe und Schutz für das Kind zu gewährleisten.

Dies ist auch gesetzlich folgendermaßen geregelt:

Pädagog*innen, Kindergruppenbetreuer*innen müssen alle drei Jahre mindestens 4 UE im Bereich Kinderschutz als Fortbildung absolvieren.

Die Aus-/Weiterbildung kann für die jährlichen Fortbildungen angerechnet werden.

Kursinhalte

  • Garantenstellung – Definition Kinderschutz / UN Kinderrechtskonvention
  • Formen der Gewalt
  • Schnittstellenmanagement
  • Verhaltenskodex
  • Institutionelle und strukturelle Gewalt
  • Die Rolle des Teams
  • Aufbau des Kinderschutzkonzeptes
  • Risikoanalyse
  • Erstellung eines Krisenleitfadens
  • Präventive Maßnahmen / Umsetzung in der Praxis

Termine und Kosten

Mo,        26.08.2024        13:30 Uhr – 17:00 Uhr (4 UE) ONLINE und

Di,          27.08.2024        13:30 Uhr – 18:30 Uhr (6 UE) ONLINE

Mo, 30.09.2024        13.30 Uhr – 17.00 Uhr (4 UE) und

Di, 01.10.2024        13:30 Uhr – 18.30 Uhr (6 UE)

Sa, 30.11.2024        08.30 Uhr – 17:45 Uhr (10 UE)

10 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten.

Kosten: € 160,-

(Wenn Sie die ersten 4 Unterrichtseinheiten bereits bei uns zu einem anderen Termin besucht haben, können Sie zu den hier angeführten Terminen an den weiteren 6 Unterrichtseinheiten ab Mittag teilnehmen.)

Die Teilnahme ist in Präsenz bei PLATIVIO oder online möglich.

Optional gibt es die Möglichkeit sich in Form eines Coachings (Analyse der derzeitigen Situation, Risikoanalyse, Entwickeln von Präventivmaßnahmen …) bei der Erstellung des Kinderschutzkonzeptes für Ihre Einrichtung unterstützen zu lassen. Die Kosten hierfür belaufen sich auf 100,- Euro.

Veranstaltung buchen

Ausbildung zur*zum Kinderschutzbeauftragten
Verfügbare Kursplätze: Unbegrenzt
Das "Ausbildung zur*zum Kinderschutzbeauftragten"-Ticket ist ausverkauft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum versuchen.

Preis

€ 160,00
Kategorie
Skip to content