...
Suche
Close this search box.

Kinderschutz in Pädagogischen Einrichtungen

Datum

26 Aug 2024

Uhrzeit

Ganztags

inkl. Unterlagen

LE: 4 / 1 Tag

Zielgruppe

Pädagog*innen, Kindergruppenbetreuer*innen, Assistent*innen in Kindertageseinrichtungen und Horten, Sozialpädagog*innen, Psycholog*innen sowie alle Menschen, die im Berufsalltag mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.

Kursziel

Das Wissen um Kinderschutz und die entsprechende Umsetzung sind für pädagogische Fachkräfte unerlässliche Kompetenzen. Ziel der Weiterbildung ist es zu wissen, was Kinderschutz bedeutet und die eigene Verantwortlichkeit zu definieren, Überschreitungen zu identifizieren, Möglichkeiten des Eingreifens zu kennen, um Hilfe und Schutz für das Kind zu gewährleisten.

Dies ist auch gesetzlich folgendermaßen geregelt:

Pädagog*innen, Kindergruppenbetreuer*innen müssen alle drei Jahre mindestens 4 UE im Bereich Kinderschutz als Fortbildung absolvieren.

Die Weiterbildung kann für die jährlichen Fortbildungen angerechnet werden.

Kursinhalte

  • Garantenstellung – Definition Kinderschutz / UN Kinderrechtskonvention
  • Formen der Gewalt
  • Schnittstellenmanagement
  • Verhaltenskodex

Termine und Kosten

Mo,        26.08.2024        13:30 Uhr – 17:00 Uhr (4 UE) ONLINE

Mo, 30.09.2024        13.30 Uhr – 17.00 Uhr (4 UE)

Sa, 30.11.2024        08.30 Uhr – 11.45 Uhr (4 UE)

4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten.

Kosten: € 70,-

Die Teilnahme ist in Präsenz bei PLATIVIO oder online möglich.

Veranstaltung buchen

Kinderschutz in pädagogischen Einrichtungen
Verfügbare Kursplätze: Unbegrenzt
Das "Kinderschutz in pädagogischen Einrichtungen"-Ticket ist ausverkauft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum versuchen.

Preis

€ 70,00
Kategorie
Skip to content