inkl. Vorbereitungslehrgang für die WKO-Prüfung E-Commerce
+ außerordentlicher Lehrabschluss bei WKO  -  E-Commerce

UE/LE: 280 / 16 Wochen / 20 Stunden/wöchentlich

Zielgruppe

Personen, die ihren formalen Lehrabschluss nachholen möchten, bzw. eine Zusatzlehre als
E-Commerce Fachkraft anstreben.

E-Business - Erwerb der Kenntnisse für den Beruf E-Commerce Fachkraft

Kursziel

Basis für Lehrabschluss für den Lehrberuf E-Commerce Kaufmann/frau – Erwerb der Kenntnisse für den Beruf E-Commerce Fachkraft
Mögliche Einsatzfelder: WebshopbetreuerIn, WebshopverkäuferIn, WebshopmanagerIn, WebshopadministratorIn, E-Commerce AssistentIn, E-Commerce ManagerIn, Junior ConsultantIn E-Commerce

Voraussetzungen

MS Office Kenntnisse, Interesse an E-Commerce und Social-Media, Onlinetrends, vernetztes Denken, Teamfähigkeit, grundlegendes techn. Verständnis

Kursinhalte

Kfm. Inhalte

  • Modul 1 – Wirtschaftskunde
  • Modul 2 – Kaufmännisches Rechnen
  • Modul 3 – Betriebliches Rechnungswesen
  • Modul 4 – Geschäftsfälle 1. Teil
  • Modul 5 – Geschäftsfälle 2. Teil
  • Modul 6 – Praxis E-Commerce 1
  • Modul 7 – Praxis E-Commerce 2

Web Inhalte

  • Einführung E-Business
  • Konzeption & Implementierung von Onlineshops
  • Preisbildung im E-Commerce
  • User Experience und Usability
  • Zahlungsmöglichkeiten im E-Commerce
  • E-Commerce Lösungen: Webshops & Marktplätze
  • Online Marketing im Rahmen des E-Commerce
  • Instrumente der Marketingkommunikation im E-Commerce