Zertifizierte Fachfrau / Zertifizierter Fachmann in der Personalverrechnung

UE/LE: 80 / 5 Wochen / 16 Stunden/wöchentlich

Zielgruppe

Personen mit aktuellen Vorkenntnissen, die eine berufliche Tätigkeit als Angestellte/r in der Personalverrechnung bzw. die einen Qualifikationsnachweis im Thema Personalverrechnung anstreben.

Personalverrechnung Basic + Advanced

Kursziel

Sie beherrschen neben den einführenden Themen der Personalverrechnung auch die grundlegenden Fragestellungen aus den Bereichen Arbeitsrecht, SV-Beitragswesen, Steuern und Abgaben sowie in der Abrechnungstechnik.

Kursinhalte

  • Grundlagenvertiefung
  • Sozialversicherung (vertiefend)
  • Lohnsteuer (vertiefend)
  • Zulagen, Zuschläge (vertiefend)
  • Sonderzahlungen (vertiefend)
  • Unterbrechnungen der Arbeitszeiten

Aus den Inhalten:

  • Einteilung der Arbeitnehmer nach der Art bzw. nach der Dauer, Gesetze, Kollektivverträge, Betriebsvereinbarungen
  • Sonderfälle
  • Laufende Abrechnung
  • Lohnsteuer, Abgabenrecht

Mit der zusätzlich optional möglichen Absolvierung der BEWIG-Prüfung Personalverrechnung erhalten Sie ein anerkanntes BEWIG-Zertifikat und die Berufsbezeichnung: „Zertifizierte Fachkraft in der Personalverrechnung".

Dieser Kurs ist auch ohne Zertifizierung buchbar. Der Kurspreis reduziert sich dann um € 330.-