inkl. Prüfung und Skripten

UE/LE: 275/ 11 Wochen / 25 Stunden/wöchentlich

Zielgruppe

Führungskräfte, mittleres Management und TeamleiterInnen von sozialen Einrichtungen, SozialpädagogInnen, SozialarbeiterInnen, HeimhelferInnen, MitarbeiterInnen sozialer Dienste, MitarbeiterInnen von Pflege- und Seniorenheimen.

Dipl. SozialmanagerIn

Kursziel

Soziale Einrichtungen stehen auf Grund der Ressourcenknappheit immer mehr im Brennpunkt von Veränderungsprozessen. Sie sind deshalb stärker gefordert denn je, das Wissen um betriebswirtschaftliche Vorgänge und Führungskompetenzen in die Soziale Arbeit zu integrieren. Dieser Lehrgang zielt einerseits darauf ab, Management-Grundkenntnisse umzusetzen und andererseits Grundlagen des Sozialwesens kennen zu lernen. Als SozialmanagerIn können Sie Teams in sozialen Organisationen leiten und führen, Sie können betriebswirtschaftliche Managementkompetenzen in soziale Arbeit integrieren.

Kursinhalte

  • Grundlagen Kommunikation
  • Konfliktmanagement
  • Diversity Management
  • Präsentationstechnik und Medieneinsatz
  • Selbstmanagement
  • Stressmanagement
  • Zeitmanagement
  • Projektmanagement
  • Grundlagen Rechnungswesen
  • Selbst- und MitarbeiterInnen-Motivation
  • Führungskompetenzen
  • Führungswerkzeuge
  • Teammanagement
  • KlientInnenzentrierte Gesprächsführung
  • Grundlagen Sozialmarketing und PR
  • Qualitätsmanagement in sozialen Einrichtungen
  • Grundlagen Sozialmanagement
  • Grundlagen Politik und Recht
  • Sozialökonomie
  • Praktikum (drei Wochen)