inkl. ISO Zertifizierung und Skripten

UE/LE: 80/ 5 Wochen / 16 Stunden/wöchentlich

Zielgruppe

Personen, die in Unternehmen oder Organisationen für die Umsetzung von Qualitätskriterien Verantwortung übernehmen und als Prozessverantwortliche agieren wollen. Menschen, die sich nach ISO Norm 17024 qualifizieren und zertifizieren möchten z.B.: VerkaufsleiterInnen, ProjektmitarbeiterInnen, Prozessverantwortliche, SachbearbeiterInnen, Führungskräfte, Verwaltungsangestellte, ProduktionsmitarbeiterInnen, Selbstständige, die in ihrem Unternehmen Qualitätsstrukturen umsetzen möchten.

Qualitätscoach + ISO 17024

Kursziel

Verantwortungsbewusstsein für das Qualitätsmanagement, richtiges Anwenden von Qualitätsmanagement-Werkzeugen, Moderation von Qualitätszirkeln sowie Kenntnisse im Dokumentieren von Prozessen. Abschluss mit ISO-Zertifizierung.

Kursinhalte

  • Prozessmanagement
  • Kommunikation
  • Akkreditierung und Zertifizierung
  • Grundlagen des Qualitätsmanagements
  • Die neue ISO 9001 – insbesondere Abschnitte 4-8
  • Moderation/Präsentation/Teamarbeit
  • Prüfung zur Erlangung ISO 17024 Zertifizierung

Aus den Inhalten:

  • das modere Verständnis eines "Totalen Qualitätsmanagements"
  • die ISO 9001 Norm und deren Anwendungsbereiche
  • Definition von "Prozessen"
  • Überblick über das Prozessmanagement
  • Definition und Identifizierung von Prozessstrukturen, Prozessen und Teilprozessen
  • die Definition eines "Audit", Anwendungsbereiche und Einsatzmöglichkeiten von Audits
  • Zertifizierungen und Zertifizierungsprozesse
  • Qualitätszirkel
  • Team- und Konfliktmanagement
  • Ein Überblick über verschiedene Unternehmensstrukturen
  • Implementierung eines Qualitätsmanagements mittels "top down" oder "bottom up" Ansatzes
  • das Qualitätsmanagement-Handbuch
  • Grundlagen Projektmanagement
  • Erstellung einer Praxisarbeit

Dieser Kurs ist auch ohne Zertifizierung buchbar. Der Kurspreis reduziert sich dann um € 330.-